Zum Inhalt springen

Benedicite!

Mit diesem klösterlichen Segensgruß möchten wir, die Benediktinerinnen von St.Walburg, Sie auf der Homepage unserer Abtei willkommen heißen. Unser Kloster, das selbst auf eine fast tausendjährige ununterbrochene Tradition zurückblicken kann, ist verbunden mit der noch weit älteren Wallfahrtsstätte am Grab der heiligen Walburga.

Meldungen

21.05.2018

Professjubiläum von Sr. Fidelis

Am Pfingstmontag, 21. Mai, feierten wir die hl. Messe für unsere Sr. Fidelis Meixner OSB, die vor 70 Jahren ihre Profess ablegen durfte. - Ihr Bruder, Pfarrer Blasius Meixner, hatte es sich nicht nehmen lassen, das morgendliche Konventamt im Nonnenchor zu zelebrieren. Auch die leibliche Schwester der Jubilarin, Maria Neumeyer, und der seit langem mit Sr. Fidelis bekannte Bruder Richard Schmidt...
19.05.2018

Vortrag von Abt Johannes Eckert OSB

Am Vortag des Hohen Pfingstfestes besuchte uns Abt Johannes Eckert OSB aus der Abtei St. Bonifaz in München und stimmte geistlich auf den folgenden Festtag ein. In äußerst liebenswürdiger, mitbrüderlicher Weise richtete er unseren Blick auf die Aussagen des Evangeliums von Pfingsten (Joh 20,19-23). Wir sind Abt Johannes sehr dankbar, für seine aufbauende, zu Herzen gehende Betrachtung.
19.05.2018

Äbtissinnentreffen in der Abtei Maria Frieden

Von Montag, 14. Mai bis Mittwoch, 16. Mai kamen die Äbtissinnen der Föderation der bayerischen Benediktinerinnenabteien zu ihrem jährlichen Treffen in der Abtei Maria Frieden im fränkischen Kirchschletten zusammen. Die Schwestern der gastgebenden Abtei taten alles, um die Tage zu einem gelungenen und gesegneten Aufenthalt zu machen.
19.05.2018

Primizsegen 2018

Am Montag, 14. Mai, besuchten die drei Neupriester, die am 21. April im Eichstätter Dom geweiht worden waren, die Abtei St. Walburg. - Im Anschluss an die Feier des morgendlichen Konventamts im Nonnenchor spendeten sie uns den Primizsegen. Auch Äbtissin M. Veronika Kronlachner OSB aus der Abtei Nonnberg, die am Vorabend angereist war, um zusammen mit Mutter Franziska zum Äbtissinnentreffen der...
21.04.2018

Silberprofess von Sr. Elisabeth

Am Samstag, 21. April, dem Gedenktag des hl. Anselm v. Canterbury, feierten wir das silberne Professjubiläum unserer Sr. Elisabeth Hartwig. Im thüringischen Pößneck geboren, wuchs Sr. Elisabeth in einer katholischen Familie in Torgau an der Elbe auf. Nach ihrem Physikstudium in Jena trat sie 1990 in die Abtei St. Walburg ein, wo sie seit 2002 das Amt der Magistra innehat. Als Hauptzelebrant und...
08.04.2018

Ostertreffen unserer Oblatinnen

Am Samstag, 7. April 2018, traf sich eine Gruppe unserer Oblatinnen in der Abtei. Zusammen mit Oblatenrektorin Sr. M. Leodegaria Murr OSB, überdachten die Teilnehmer die Oblaten-Satzungen unseres Klosters auf ihre Verbindlichkeit und Aktualität, aber auch auf evtl. notwendige Änderungen bzw. Ergänzungen. Für alle Oblatinnen war der Tag segensreich und fruchtbar, von österlicher Zuversicht geprägt,...

Sonntagsvesper in der Pfarrkirche

An folgenden Sonntagen singt der Konvent von St. Walburg jeweils um 17.00 Uhr die Choral-
vesper in der Abtei-
und Wallfahrtskirche
St. Walburg
(die Kirchengemeinde gehört zur Eichstätter Dompfarrei):

  • 27. Mai 2018
  • 24. Juni 2018

Die Gläubigen sind dazu herzlich eingeladen!

Gottesdienste

Teilnahme am monastischen Leben

Auch in diesem Jahr bietet unsere Gemeinschaft die Möglichkeit, für eine begrenzte Zeit ...
Weitere Informationen dazu unter "Geistliche Angebote"

Klosterladen

Devotionalien, Eichstätter Klosterlikör, Kerzen, Fruchtaufstrich, Kunstkarten, ... mehr...