Zum Inhalt springen

Seht, in seiner Güte zeigt uns der Herr den Weg des Lebens - Regula Benedicti

Benedicite! Mit diesem klösterlichen Segensgruß heißen wir, die Benediktinerinnen von St.Walburg,
Sie auf der Homepage unserer Abtei willkommen.

Seit fast tausend Jahren leben in St. Walburg ununterbrochen Nonnen in der Nachfolge Christi.
Auch für Pilger aus aller Welt ist das Grab der heiligen Walburga im schönen Altmühltal durch viele Jahrhunderte ein verehrungswürdiger Wallfahrtsort.

Wir laden Sie ein, mehr über unsere lebendige benediktinische Tradition zu erfahren.

Meldungen

Dein Wort ist ein Licht für meinen Pfad (Ps. 119,105)

Am Samstag, den 28. Januar 2023 traf sich wieder der Kreis der Oblatinnen und Interessierten zum Gebet und gemeinsamen Austausch. Mit Bezug auf das kommende Fest der Darstellung des Herrn (Maria Lichtmess) wählten wir das „göttliche Licht“ als Thema. Mutter Hildegard OSB und Oblatenrektorin Sr. Leodegaria OSB trugen folgende Punkte aus der Benediktsregel bei: Im Prolog spricht Benedikt von...

Sternsinger

Am Dienstag, den 3. Januar, kamen die Sternsinger zu uns nach St. Walburg. Alle freuten sich, die begeisterten kleinen Könige wieder „live“ sehen und empfangen zu können. Aus der knapp geschilderten Erzählung im Matthäusevangelium haben Tradition und Volksfrömmigkeit zahllose Impulse für ihre künstlerische Kreativität geschöpft. - Wo finden wir uns in dieser Geschichte? Sind wir die Könige, dem...

Impuls zum Advent

Seid also wachsam! - Haltet euch bereit! - Denn der Menschensohn - kommt zu einer Stunde, - in der ihr es nicht erwartet. (Mt 24) So ist der Advent am Sonntag angefangen, mit einem Aufruf zur Wachsamkeit. Der Herr kommt nicht erst am jüngsten Tag. Wo Gott ist, ist Leben; wo Leben ist, ist auch Gott. Er ist immer zu finden, immer zu spüren, immer zu entdecken. Suchen wir Gott im Alltag...

Buchvorstellung im Saal des Gästeshauses St. Anna

Am Mittwoch, 16. November, fand im Saal des neu renovierten Gästehauses der Abtei die Vorstellung der Biographie " Lady Abess, Benedicta von Spiegel. Politische Ordensfrau in der NS-Zeit " statt. - Die Verfasserin, Gerlinde Gräfin von Westphalen, hielt im voll besetzten Saal vor ca. 60 Personen ein spannendes einstündiges Referat, in dessen Anschluss es noch Gelegenheit für einen kurzen Austausch...

Kapitel der bayrischen Benediktinerinnen

Die Oberinnen und Konventvertreterinnen aus der Föderation der bayrischen Benediktinerinnenabteien waren vom 14. bis 16. Oktober zum Föderationskapitel, das alle drei Jahre stattfindet, in St. Walburg zu Gast. Bei diesem kommen offizielle und kirchenrechtliche Themen zur Sprache, aber auch Berichte über die einzelnen Klöster. - Aus dem deutschen Sprachraum kamen Äbtissin Johanna Mayer aus...

Internationale Woche

Die Vielfalt der Weltkirche haben wir anhand zweier Besuche Mitte September hautnah erleben dürfen. Im Anschluss an das Treffen der Communio Internationalis Benedictinarum (CIB) in Rom kamen zwei amerikanischen Benediktinerinnen nach St. Walburg auf Besuch. (Für amerikanische Entfernungsverhältnisse sind ja Eichstätt und Rom benachbarte Orte.) Sr. Aileen Bankemper OSB ist Priorin der St....

Sonntagsvesper in der Pfarrkirche

An folgenden Sonntagen singt der Konvent von St. Walburg jeweils um 17.00 Uhr die Choralvesper in der Abtei- und Wallfahrtskirche
St. Walburg
(die Kirchengemeinde gehört zur Eichstätter Dompfarrei):

  • Samstag, 25. Februar (Walburga)
  • Sonntag, 26. März 2023
  • Sonntag, 30. April 2023
  • Sonntag, 28. Mai 2023
  • Sonntag, 25. Juni2023

Die Gläubigen sind dazu herzlich eingeladen!

Gottesdienste

„Unter den Augen Gottes“: Kurzexerzitien für Frauen

Texte aus der Regel und der Vita des hl. Benedikt laden ein, auf die Stimme Gottes im eigenen Leben zu hören. Tagesimpulse und persönliche Begleitgespräche sowie die Gelegenheit zur Teilnahme an der Eucharistiefeier und dem Stundengebet der Benediktinerinnen von St. Walburg sind vorgesehen. Näheres unter: https://www.abtei-st-walburg.de/geistliche-angebote/