Zum Inhalt springen

Seht, in seiner Güte zeigt uns der Herr den Weg des Lebens -- Regula Benedicti

Benedicite! Mit diesem klösterlichen Segensgruß heißen wir, die Benediktinerinnen von St.Walburg, Sie auf der Homepage unserer Abtei willkommen.

Seit fast tausend Jahren sind Nonnen an diesem Ort Jesus Christus nachgefolgt. Außerdem kommen zahlreiche Pilger hierher zur Wallfahrtsstätte am Grab der heiligen Walburga.

Wir laden Sie ein, mehr über unsere lebendige benediktinische Tradition zu erfahren, und daran teilzunehmen.

Meldungen

21.10.2021

Zum Rosenkranzmonat Oktober

Am Samstag den 16. Oktober 2021 hat sich der Kreis der Oblatinnen und Interessierten zum regelmäßigen Gebet und Austausch getroffen. Nach der netten Runde am Kaffeetisch im Saal ging es weiter im Oberen Sprechzimmer. Weil der Monat Oktober dem Rosenkranz gewidmet ist – das Fest geht auf den Sieg von Lepanto am 7. Oktober 1571 zurückwählten wir diese beliebte und vertraute Gebetsform als Thema. - ...
29.09.2021

Jährliches Treffen der Äbtissinnen unserer Föderation

Ein überfälliger gegenseitiger Austausch stand auf der Tagesordnung beim Treffen der Äbtissinnen unserer Föderation der Bayrischen Benediktinerinnen, das vom 20. – 22. September in der Abtei Nonnberg in Salzburg stattfand. Der Termin des Jahres 2020 fiel, wie so viele andere Veranstaltungen, der Pandemie zum Opfer. Umso mehr wurde die Gelegenheit geschätzt, sich gegenseitig über die Ereignisse der...
17.09.2021

Feierlicher Akt in der Walburgagruft

Die am 2. März 2021 erfolgte Aufnahme der Kulturform „Verehrungspraktiken der hl. Walburga in Eichstätt“ in das Bayerische Landesverzeichnis des Immateriellen Kulturerbes – wir berichteten davon am 3. März – fand nun sozusagen die offizielle Besiegelung: Am Vormittag des 13. September 2021 überreichte Herr Staatsminister der Finanzen und für Heimat Albert Füracker unserer Äbtissin M. Hildegard...
15.09.2021

Auf nach Prag! Noviziatswerkwoche

Von 30. August bis 3. September waren die „auszubildenden“ Schwestern unserer Föderation in Venio-Prag zur alljährlichen Noviziatswerkwoche eingeladen. Es ist immer eine bereichernde Zeit: Referate zu monastischen Themen, andere Klöster kennenlernen, und – vor allem – Austausch unter den Teilnehmerinnen. Heuer fand die Woche in Prag statt, wo Schwestern der Abtei Venio 2007 eine Gemeinschaft...
28.08.2021

80. Geburtstag von Mutter Franziska

„Wenn einer an St. Walburg denkt, die Gedanken sind auf Sie gelenkt!“ - gemeint ist natürlich unsere Altäbtissin Mutter Franziska Kloos OSB. Mit einem schwungvollen Gedicht gratulierte Äbtissin M. Hildegard bei der Feier im Innenhof des Klosters ihrer Vorgängerin am 24. August zum 80. Geburtstag. Begonnen hatten die Festlichkeiten bereits am Vorabend, als die beiden Bürgermeisterinnen...
26.08.2021

Pilgerfahrt aus Walberberg

Zum zweiten Mal unter Corona-Bedingungen führten die Walberberger ihre traditionelle Walburga-Wallfahrt nach Eichstätt durch. Der Pilgerfahrt hatten sich 33 Frauen und Männer aus dem Vorgebirge angeschlossen, geistlich begleitet durch den leitenden Pfarrer Matthias Genster. Unter dem Thema „Atme in uns Heiliger Geist – mit Walburga auf zu neuen Ufern“ hatte Hans Dieter Wirtz wieder ein geistliches...

Sonntagsvesper in der Pfarrkirche

An folgenden Sonntagen singt der Konvent von St. Walburg jeweils um 17.00 Uhr die Choral-
vesper in der Abtei-
und Wallfahrtskirche
St. Walburg
(die Kirchengemeinde gehört zur Eichstätter Dompfarrei):

  • Sonntag, 24. Oktober
  • Sonntag, 28. November

Die Gläubigen sind dazu herzlich eingeladen!

Gottesdienste

„Unter den Augen Gottes“: Kurzexerzitien für Frauen

Texte aus der Regel und der Vita des hl. Benedikt laden ein, auf die Stimme Gottes im eigenen Leben zu hören. Tagesimpulse und persönliche Begleitgespräche sowie die Gelegenheit zur Teilnahme an der Eucharistiefeier und dem Stundengebet der Benediktinerinnen von St. Walburg sind vorgesehen. Näheres unter: https://www.abtei-st-walburg.de/geistliche-angebote/

Klosterladen

Devotionalien, Eichstätter Klosterlikör, Kerzen, Fruchtaufstrich, Kunstkarten, ... mehr...