Zum Inhalt springen

Benedicite!

Mit diesem klösterlichen Segensgruß möchten wir, die Benediktinerinnen von St.Walburg, Sie auf der Homepage unserer Abtei willkommen heißen. Unser Kloster, das selbst auf eine fast tausendjährige ununterbrochene Tradition zurückblicken kann, ist verbunden mit der noch weit älteren Wallfahrtsstätte am Grab der heiligen Walburga.

Meldungen

08.02.2019

Mutter Franziska als Exerzitienmeister

Kaum hat sich unsere emeritierte Äbtissin in den wohlverdienten Ruhestand zurückgezogen, sind ihre Dienste schon anderweitig gefragt. Vom Fest der Darstellung des Herrn (2. Februar) bis zum darauf folgenden Freitagmorgen, 8.2., entschwand Mutter Franziska erneut ins fränkische Zapfendorf, (da muß es ja wirklich sehr schön sein ....!!!) um dort den Benediktinerinnen der Abtei Maria Frieden eine...
15.01.2019

Ankunft von Mutter Hildegard

Am Festtag der Ordensheiligen Maurus und Placidus kam unsere neugewählte Äbtissin mit einem Direktflug von Washington nach München angereist. Eigentlich war ein formvollendeter Transfer vom Flughafen nach St. Walburg mit Chauffeur und bischöflichem Auto geplant, doch im Zuge der Verwirrungen die u. a. auch durch die Streiks auf den Flughäfen entstanden, hatte sich die Ankunftszeit von Mutter...
06.01.2019

Würdigung unserer Äbtissin em. M. Franziska Salesia Kloos OSB

Äbtissin Franziska (Aloisia) Kloos stammt aus Leutkirch im Allgäu, wo sie am 24. August 1941 geboren wurde. Sie wuchs auf einem bäuerlichen Anwesen in Altmannshofen auf. Nach der Schulzeit legte sie am Gymnasium in Wangen/Allgäu im April 1962 das Abitur ab. - Bei Aloisia - vom Elternhaus her mit einer tiefen, kernigen Frömmigkeit beschenkt - erwachte schon früh das Interesse am Ordensleben. Ihre...
06.01.2019

Ereignisreiche Tage .....

Das Weihnachtsfest 2018 hatte für die Klostergemeinschaft von St. Walburg eine besondere Prägung. Mutter Franziska hatte schon zu Jahresbeginn ihre Resignation angekündigt und klar gestellt, daß 2018 ihr letztes Amtsjahr als Äbtissin sein wird. Gegen Ende des Jahres legte sie den Tag ihres Rücktritts auf das Fest des hl. Apostels Johannes, 27.12.2018. - Der Tag der Wahl sollte kurzfristig von...
04.01.2019

Resignation und Neuwahl

Am 27. Dezember 2018 hat unsere liebe Mutter M. Franziska S. Kloos OSB nach 34 Jahren segensreichem und hingebungsvollem äbtlichen Dienst aus Altersgründen ihr Amt niedergelegt. Der Konvent von St. Walburg wählte unter dem Vorsitz von Bischof Dr. Gregor M. Hanke OSB am 4. Januar 2019 - Sr. Hildegard Dubnick aus der Abtei zur heiligen Walburga in Virginia Dale, Colorado (USA) zur Äbtissin von - ...
01.01.2019

Gottes Segen für das Jahr 2019

Zum neuen Jahr - - Wie heimlicher Weise - Ein Engelein leise - Mit rosigen Füßen - Die Erde betritt, - So nahte der Morgen. - Jauchzt ihm, Ihr Frommen, - Ein heilig Willkommen, - Ein heilig Willkomen! - Herz, jauchze du mit! - - In ihm sei’s begonnen, - Der Monde und Sonnen - An blauen Gezelten - des Himmels bewegt. - Du, Vater, du rate! - Lenke du und wende! - Herr, dir in...

Äbtissinnenweihe

Am Samstag,
23. Februar 2019,
wird unsere neu gewählte Äbtissin M. Hildegard Dubnick OSB durch
den Hochwürdigsten Herrn Bischof Dr. Gregor Maria Hanke OSB
zur Äbtissin geweiht. In Freude und Dankbarkeit dürfen wir Sie herzlich einladen,
mit uns in der Klosterkirche St. Walburg
um 14 Uhr den Weihegottesdienst zu feiern.
Auch zur abschließenden Vesper um 18.00 Uhr in der Klosterkirche ergeht herzliche Einladung.

Klosterladen

Devotionalien, Eichstätter Klosterlikör, Kerzen, Fruchtaufstrich, Kunstkarten, ... mehr...