Zum Inhalt springen

Seht, in seiner Güte zeigt uns der Herr den Weg des Lebens - Regula Benedicti

Benedicite! Mit diesem klösterlichen Segensgruß heißen wir, die Benediktinerinnen von St.Walburg, Sie auf der Homepage unserer Abtei willkommen.

Seit fast tausend Jahren leben in St. Walburg ununterbrochen Nonnen in der Nachfolge Christi.
Auch für Pilger aus aller Welt ist das Grab der heiligen Walburga im schönen Altmühltal durch viele Jahrhunderte ein verehrungswürdiger Wallfahrtsort.

Wir laden Sie ein, mehr über unsere lebendige benediktinische Tradition zu erfahren.

Meldungen

"Stimme eines Rufers in der Wüste"

Mit dem Advent und dem Beginn eines neuen Kirchenjahres wird Johannes der Täufer als "Rufer in der Wüste" in der Liturgie wieder ins Blickfeld gerückt. - Die abgebildete spätgotische Statue weist uns Nonnen mehrmals täglich den Weg zum Offizium in die Chorkapelle. Der mahnende Wegweiser fordert eindringlich dazu auf: - "Bereitet dem Herrn den Weg! Ebnet ihm die Straßen." (Mt 3,3) - Zwei...

"Das Lied von der Glocke"

Seit unsere sog. "kleine Vesperglocke" nach 230 Jahren Ende 2018 in den Ruhestand geschickt wurde, kamen an der Pforte immer wieder Fragen wie "Warum läutet denn Euer kleines Glöckchen nicht mehr?". Die Glocke im Dachreiter auf dem First des Südwesttraktes unseres Klosters klang schon seit 2017 etwas unmelodisch. Im Rahmen der Generalsanierung 2002/2003 waren sämtliche "internen Klosteruhren", so...

Neues vom Bau

Nachdem das frühere sog. "Alte Gästehaus" von außen bereits das Eichstätter Stadtbild als Schmuckstück verschönert, geht der Innenausbau in die sprichwörtliche "heiße" Phase. - Die Installationen sind soweit fortgeschritten, daß ab Ende Oktober - pünklich zur beginnenden kalten Jahreszeit - die Heizung in Betrieb genommen werden kann. Höchste Zeit, denn von Seiten so mancher Handwerker - vor...

Zum Rosenkranzmonat Oktober

Am Samstag den 16. Oktober 2021 hat sich der Kreis der Oblatinnen und Interessierten zum regelmäßigen Gebet und Austausch getroffen. Nach der netten Runde am Kaffeetisch im Saal ging es weiter im Oberen Sprechzimmer. Weil der Monat Oktober dem Rosenkranz gewidmet ist – das Fest geht auf den Sieg von Lepanto am 7. Oktober 1571 zurückwählten wir diese beliebte und vertraute Gebetsform als Thema. - ...

Jährliches Treffen der Äbtissinnen unserer Föderation

Ein überfälliger gegenseitiger Austausch stand auf der Tagesordnung beim Treffen der Äbtissinnen unserer Föderation der Bayrischen Benediktinerinnen, das vom 20. – 22. September in der Abtei Nonnberg in Salzburg stattfand. Der Termin des Jahres 2020 fiel, wie so viele andere Veranstaltungen, der Pandemie zum Opfer. Umso mehr wurde die Gelegenheit geschätzt, sich gegenseitig über die Ereignisse der...

Feierlicher Akt in der Walburgagruft

Die am 2. März 2021 erfolgte Aufnahme der Kulturform „Verehrungspraktiken der hl. Walburga in Eichstätt“ in das Bayerische Landesverzeichnis des Immateriellen Kulturerbes – wir berichteten davon am 3. März – fand nun sozusagen die offizielle Besiegelung: Am Vormittag des 13. September 2021 überreichte Herr Staatsminister der Finanzen und für Heimat Albert Füracker unserer Äbtissin M. Hildegard...

Unsere Schwester Martina veröffentlicht ab und zu kleine geistliche Impulse auf ihrem You-Tube-Kanal.
Schauen Sie doch mal rein!

Sonntagsvesper in der Pfarrkirche

An folgenden Sonntagen singt der Konvent von St. Walburg jeweils um 17.00 Uhr die Choral-
vesper in der Abtei-
und Wallfahrtskirche
St. Walburg
(die Kirchengemeinde gehört zur Eichstätter Dompfarrei):

  • Sonntag, 30. Januar
  • Freitag, 25. Februar
  • Sonntag, 27. März
  • Sonntag, 24. April
  • Sonntag, 29. Mai
  • Sonntag, 26. Juni

Die Gläubigen sind dazu herzlich eingeladen!

Gottesdienste

Kalender 2021

Heuer gibt es wieder einen! Von einigen Liebhabern bereits vermisst, erschien nach 2 Jahren Pause heuer wieder ein Kalender. Ab sofort ist im Klosterladen der Abtei-Kalender für das Jahr 2021 zum Preis von 10 Euro erhältlich. Unter dem Titel "Mond über St. Walburg" sind Ansichten vom bzw. aus dem Kloster auf den Mond zu verschiedenen Jahreszeiten dargestellt.

„Unter den Augen Gottes“: Kurzexerzitien für Frauen

Texte aus der Regel und der Vita des hl. Benedikt laden ein, auf die Stimme Gottes im eigenen Leben zu hören. Tagesimpulse und persönliche Begleitgespräche sowie die Gelegenheit zur Teilnahme an der Eucharistiefeier und dem Stundengebet der Benediktinerinnen von St. Walburg sind vorgesehen. Näheres unter: https://www.abtei-st-walburg.de/geistliche-angebote/

Klosterladen

Devotionalien, Eichstätter Klosterlikör, Kerzen, Fruchtaufstrich, Kunstkarten, ... mehr...