Zum Inhalt springen

Benedicite!

Mit diesem klösterlichen Segensgruß möchten wir, die Benediktinerinnen von St.Walburg, Sie auf der Homepage unserer Abtei willkommen heißen. Unser Kloster, das selbst auf eine fast tausendjährige ununterbrochene Tradition zurückblicken kann, ist verbunden mit der noch weit älteren Wallfahrtsstätte am Grab der heiligen Walburga.

Meldungen

07.08.2018

Professtag von Mutter Franziska am Fest der Verklärung des Herrn

Am 6. August, dem Fest der Verklärung des Herrn, durften wir zusammen mit Mutter Franziska der Ablegung ihrer Ewigen Profess gedenken. Auch Sr. Maria und Sr. Katharina zündeten am Morgen in der hl. Messe ihre Professkerzen an und sangen mit dem Konvent das "Suscipe". Da die Hitze ihren Höchststand erreicht hat und das Edelbachbecken zwar noch mit Wasser gefüllt ist, aber für Beine mit "Normlänge"...
30.07.2018

Tomatensegen

Auch wenn viele unter der Sommerhitze stöhnen - für die Tomaten, die im Klostergarten gepflanzt sind könnte das Wetter nicht besser sein. Sie danken es mit einer überreichen Ernte, die hier von Sr. Andrea und Postulantin Sonja in der Küche zu Tomatenmark verarbeitet wird.
30.07.2018

Abkühlung

Eine willkommene Abkühlung ist in diesen hochsommerlichen Tagen ein Fußbad im Auffangbecken des Edelbach. Trotzdem der Wasserfall wieder verstummt ist, sammelt sich dort klares, eiskaltes Wasser - ein Zeichen für den noch relativ hohen Grundwasserspiegel im Altmühltal. Wir sind dankbar, daß unsere Region noch nicht an der z. T. extremen Trockenheit wie sie z. B. im Norden Deutschlands herrscht...
20.07.2018

Verabschiedung von Sr. Leodegaria

Am Freitagnachmittag, 20. Juli, hatte der Kindergarten der Abtei St. Walburg zur Verabschiedung der langjährigen Leiterin Sr. Leodegaria Murr OSB eingeladen. Eine Vielzahl von Kindergartenkindern - der Gegenwart und der Vergangenheit - , Eltern, Freunde und Wohltäter der Einrichtung und auch viele Nonnen der Abtei waren zu der Feier um 15 Uhr in den Kindergarten gekommen. - Den...
20.07.2018

Betriebsausflug aus Plankstetten

Am Montag, 16. Juli, waren ca. 40 Angestellte aus der Abtei Plankstetten und die meisten Mönche zu einem kleinen "Betriebsausflug" nach St. Walburg aufgebrochen. Ein Teil der Ausflügler hatte die ca. 50 km lange Strecke sportlich mit dem Rad auf dem idyllischen Altmühltal-Radweg bewältigt, darunter auch Cellerar Fr. Andreas, die Mehrzahl der Gäste war mit dem Auto angreist. Gegen 15 Uhr traf man...
22.06.2018

Süße Rekreation

Die jährliche Kirschlieferung, die einen Teil unseres Kompottbedarfs deckt, ist am Taufnamenstag unserer Mutter Franziska, dem Fest des hl. Aloysius v. Gonzaga, eingetroffen. - Um die Weiterverarbeitung in der Küche zu erleichtern, beteiligten sich die Mitschwestern in der abendlichen Rekreation am Entstilen und Sortieren der diesmal wirklich prachtvollen süßen Früchte.

Sonntagsvesper in der Pfarrkirche

An folgenden Sonntagen singt der Konvent von St. Walburg jeweils um 17.00 Uhr die Choral-
vesper in der Abtei-
und Wallfahrtskirche
St. Walburg
(die Kirchengemeinde gehört zur Eichstätter Dompfarrei):

  • 26. August 2018
  • 30. September 2018
  • 28. Oktober 2018
  • 21. November 2018

Die Gläubigen sind dazu herzlich eingeladen!

Gottesdienste

Teilnahme am monastischen Leben

Auch in diesem Jahr bietet unsere Gemeinschaft die Möglichkeit, für eine begrenzte Zeit ...
Weitere Informationen dazu unter "Geistliche Angebote"

Klosterladen

Devotionalien, Eichstätter Klosterlikör, Kerzen, Fruchtaufstrich, Kunstkarten, ... mehr...