Zum Inhalt springen
30.06.2016

Im Interview: Mutter Franziska über die heilige Walburga

Mutter Franziska im Interview

Es waren nicht nur Männer, die die Gegend um Eichstätt missioniert haben: Auch Walburga, die kleine Schwester von Willibald und Wunibald, wagte sich nach Germanien. In der Benediktinerinnenabtei St. Walburg in Eichstätt leben heute etwa 30 Schwestern. Daniela Olivares hat die Äbtissin Mutter Franziska in der Gruft der Abtei, also direkt an der Grabstätte der Heiligen getroffen.