Zum Inhalt springen
26.12.2019

Von Amerika nach Eichstätt: Äbtissin Hildegard Dubnick

Eine lange Reise hat sie hinter sich: Rund 9.000 Kilometer von ihrer Heimat entfernt hat Schwester Hildegard Dubnick in diesem Jahr im Kloster St. Walburg in Eichstätt eine neue Heimat gefunden. Die Benediktinerin ist aber mehr als eine Ordensschwester.

Hier geht's zum Video: Von Amerika nach Eichstätt: "Äbtissin Hildegard Dubnick". pde-Foto: Johannes Heim

Johannes Heim berichtet.