Zum Inhalt springen
05.10.2017

Maus-Türöffnertag 2017

Seit dem Jahr 2011 wird vom WDR im Rahmen der Sendung mit der Maus der sog. Türöffnertag veranstaltet, an dem sich heuer erstmals das Bistum Eichstätt mit vier Einrichtungen, darunter die Abtei St. Walburg beteiligte. Die Kinder dürfen an diesem Tag, immer der Nationalfeiertag 3.10. hinter Türen schauen, die sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Sr. Caritas gewährte für zwei Gruppen von je 10 Kindern Einblick in die Wachswerkstatt und wurde dabei von Sr. Leodegaria und Sr. Martina unterstützt. Nach einer kleinen Einführung in die verschiedenen Möglichkeiten der Kerzenverzierung durfte jedes Kind seine eigene "Maus-Kerze" verzieren und mit nach Hause nehmen. Es war beeindruckend zu sehen, wie die Nachwuchsbastler nach kurzer Einarbeitungszeit immer kreativere Ideen entwickelten, um die Kerzen nach allen Regeln der Kunst zu verschönern. Schwestern und Kinder hatten gleichermaßen ihren Spaß an dem Türöffner-Tag. Bildergalerie