Benedicite!

With this monastic greeting, the Benedictine nuns of Abtei St. Walburg welcome you to our abbey's homepage.

Our monastery can look back on nearly one thousand years of unbroken tradition. The pilgrimage site located here, the grave of St. Walburga, has an even longer history.

Abtei St. Walburg
Postfach 1142
D-85065 Eichstätt
Telefon (08421)9887-0
Telefax (08421)9887-40
E-Mail: kloster.st.walburg@bistum-eichstaett.de

Aktuelles

  • ein aufmerksames Publikum
  • "umgebaute" Bayernhymne
  • Lieblingslied von Papst Johannes Paul II.
  • hl. Benedikt und Mutter Franziska
  • Klosterfest 2014
  • manch einer läßt sich nicht gern fotografieren ...
  • Mutter Franziska am "Kindergartentisch"
  • ein schönes schattiges Plätzchen
  • der "Kurpfälzer" Sr. Scholastika
  • die zwei Seelen der Sr. Gertrudis
  • Sr. Mary-Clare und Sr. Marta singen einen Gospelsong

Klosterfest 2014

Am Donnerstag, 31.7., fand bereits zum vierten Mal unser jährliches Klosterfest statt, bei dem sich der Konvent von St. Walburg am späten Nachmittag nach der Vesper mit den Angestellten und freiwilligen Helfern unseres Klosters zu einem gemütlichen Beisammensein mit Abendessen im Klostergarten traf. Jedes Jahr wird für diese Feier ein anderes Plätzchen gesucht, in diesem Jahr kamen wir im sog. Benediktusgärtchen zusammen, so benannt weil dort in einem kleinen Jurahaus (mit echtem Legschieferdach) eine Steinfigur des hl. Benedikt wohnt. Um unseren Mitarbeitern einmal einen Querschnitt der verschiedenen Herkunftsorte der Mitschwestern zu geben, stellte sich der Konvent einzeln oder nach "Volksstammgruppen", musikalisch oder dichterisch vor. Ein gelungener Abend, der den unentbehrlichen Angestellten und Freunden des Hauses unsere Wertschätzung und unseren Dank ausdrücken sollte.

 

Termine:

30. August 2014:
Goldprofess von Sr. Gertrudis Frank OSB
und Sr. Mechtildis Denz OSB
Festgottesdienst in der Pfarrkirche mit
Abt em. Emmeram Geser OSB (Metten)

 18. Oktober 2014:
Ewige Profess von Sr. Walburga Pelkmann OSB
Pontifikalgottesdienst in der Pfarrkirche mit
Bischof Gregor M. Hanke OSB

1. November (Fest Allerheiligen) 2014
Zeitliche Profess von Sr. Marta Asaeda

Frauendreissiger

Muttergottes (Nürnberger Meister, um 1470/75)
Muttergottes (Nürnberger Meister, um 1470/75)

Am 13. August begannen wir wieder mit der Prozession durch die Klostergänge zur Muttergottesstatue am sog. Frauenring, die wir täglich, im Anschluß an die Vesper, 30 Tage lang halten. Wir ehren die Muttergottes, gemäß altem Brauch, durch den Gesang zweier Hymnen ("Ave, Stern der Meere" und "Oh große Herrin, schönste Frau") und das anschließende Gebet "Sub tuum praesidium".

Kloster- und Wallfahrtskirche St. Walburg

Sonntagsvesper in der Pfarrkirche

An folgenden Sonntagen singt der Konvent von St. Walburg jeweils um 17.00 Uhr die Choralvesper in der Pfarrkirche:

  • 7. September 2014
  • 5. Oktober 2014
  • 7. Dezember 2014

Die Gläubigen sind dazu herzlich eingeladen!

Im Kloster St. Walburg

Klosterladen

Klosterladen

Devotionalien, Paramentik, Eichstätter Klosterlikör, Kunstkarten, Andachtsbildchen, Kerzen ... mehr...

Mission Bayern - Der Film

Mission Bayern
Foto: Peter Prestel Filmproduktion

Das Leben und Wirken der Diözesanheilgen Willibald, Walburga und Wunibald. Mehr Informationen unter www.mission-bayern.de.

Kindergarten St. Walburg